Herbstfest Rosenheim 2023: Halbzeit
Wetterkapriolen – Wirgefühl – Wiesnverbote

🎉 Rosenheim — Strahlender Sonnenschein zum Auftakt, er­gie­bi­ger Regen in der ers­ten Festwoche, doch die Wiesn­be­su­cher sind wetter­hart, ihre Feier­laune un­er­schüt­ter­lich. Das un­ter­halt­sa­me Rah­men­pro­gramm des 89. Herbstfestes Rosenheim lockt auch bei ge­wohnt wech­sel­haf­tem Herbst­wet­ter auf die Loretowiese. Und die Beam­ten der Polizei­in­spek­tion Rosenheim sowie der Wiesn­wache be­rich­ten bis­lang nur von we­ni­gen Zwischenfällen.

Read more

Herbstfest Rosenheim 2023
Mia seng uns auf da Wiesn!

🎉 Rosenheim — Das Größte für die 21. Miss Herbstfest ist, mit­ten im Ge­sche­hen zu sein: Amelie Frei aus Holzolling liebt das Herbstfest Rosenheim seit ihrer Kind­heit. Heuer ist sie das Ge­sicht des größ­ten Volksfestes in Südostoberbayern. Ge­mein­sam mit der 21-Jäh­ri­gen er­war­ten Maximilian Werndl und Klaus Hertreiter vom Wirt­schaft­li­chen Ver­band der Stadt und des Land­krei­ses Rosenheim wieder rund eine Mil­lion Gäste auf der Loretowiese. Das ist fast das 16-fache der Ein­woh­ner­zahl von Rosenheim Stadt. Den Wiesn­ken­nern und -neu­lin­gen wird an den 16 Tagen von Sams­tag, 26. Au­gust, bis Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber, er­neut ein viel­sei­ti­ges Rah­men­pro­gramm ge­bo­ten: in den Fest­zel­ten boa­ri­sche Gmiat­lich­keit mit re­gio­na­ler Ku­li­na­rik und stim­mungs­vol­len Live­bands, an den Fahr­ge­schäf­ten fa­mi­lien­freund­li­che Un­ter­hal­tung und ra­san­te Span­nung, auf der Loretowiese atem­be­rau­ben­de Spe­zial­ef­fek­te und das Große Bril­lant-Feuer­werk, im Mangfallpark Süd das tra­di­tio­nel­le Ernte­dank­fest und in den Rosenheimer Sport­stät­ten span­nen­de Tur­nie­re in ver­schie­de­nen Dis­zi­pli­nen. Auf ei­ne son­ni­ge und fried­liche Wiesn! [Galerie]

Read more

51. FVO-Festwoche: Fußball – Festzelt – Livemusik
Auf a kühles Getränk und a guade Brotzeit!

⚽🎉 Oberaudorf — Neun energie­ge­la­de­ne Tage mit span­nen­den Fußball­spie­len, baye­ri­schen Bier­zelt­aben­den und mit­rei­ßen­den Live­bands – das ist die Fest­woche des Fuß­ball­ver­eins Oberaudorf. Ob­schon sie eher Ge­heim­tipp als „Warm-up“ für das Herbstfest Rosenheim sein soll, könn­ten heuer wieder ins­ge­samt 10.000 Gäste von nah und fern zum Sport­platz an der Sport­platz­straße 24 kom­men, um die 51. Fest­wo­che von Frei­tag, 28. Ju­li, bis Sonn­tag, 6. Au­gust, mit­zu­er­le­ben. Nach­mit­tags lau­fen vor der Ku­lis­se des im­po­san­ten Kaiser­ge­bir­ges ver­schie­de­ne Fuß­ball­freund­schafts­spiele, abends wird im Bier­zelt in herz­li­cher und fa­mi­lien­freund­li­cher At­mo­sphäre aus­ge­las­sen gefeiert.

Read more

Traditionsvolksfest Mühldorf a.Inn 2022
Heimerl: „Ein bisserl wie Urlaub dahoam“

🎉 Mühldorf a.Inn — Drei neue Festwirte, zwei neue Festzelte und ein neues Bus­un­ter­neh­men für die elf Volks­fest­bus­linien: Das Mühldorfer Traditionsvolksfest 2022 zeigt sich nach über zwei Jah­ren re­strik­ti­ver be­hörd­li­cher Corona-Maßnahmen, Lockdowns und Zwangs­pause mit neuem Elan und zu­gleich ge­wohnt familien­freund­lich. Für Mühldorf a.Inn be­deu­ten die elf Tage vom 26. Au­gust bis 5. Sep­tem­ber eine Wieder­be­le­bung der baye­ri­schen Ge­müt­lich­keit, des ge­leb­ten Brauchtums und des aus­ge­las­se­nen Feierns – oder wie es Land­rat Max Heimerl for­mu­liert: „ein bisserl wie Urlaub dahoam“. Dabei wird das in­halts­rei­che Pro­gramm heuer mit der 700-Jahr-Feier der letz­ten Ritter­schlacht auf deut­schem Boden von einem ein­zig­ar­ti­gen Höhe­punkt be­glei­tet: Rund 6.500 Schützen, Trachtler und Musiker bil­den am zweiten Volks­fest­sonn­tag, 4. Sep­tem­ber, den bis­lang größ­ten in­ter­na­tio­na­len Schützen- und Trachten­zug der Kreis­stadt. Mühldorfs Erster Bür­ger­meis­ter Michael Hetzl wird dazu als Ehren­gäste Bayerns Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Dr. Markus Söder ge­nau­so be­grü­ßen kön­nen wie Dr. Wilfried Haslauer, Lan­des­haupt­mann des Bun­des­lan­des Salzburg und Schirm­herr der Salzburger Schützen­aus­rückung, so­wie Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM.

Read more

Herbstfest Rosenheim 2022
Werndl: „Die Freude ist riesengroß – auch die Neugierde“

🎉 Rosenheim — „Hock di herra, samma mehra – o’zaft is!“: Kein an­de­res Herbstfest seit dem 150. Jubiläum im Jahr 2011 ist so er­sehnt wor­den wie jenes in die­sem Jahr. Über zwei Jahre un­ter­ban­den re­strik­ti­ve be­hörd­li­che Corona-Maßnahmen und Lockdowns alle Groß­ver­an­stal­tun­gen. Für das Herbstfest be­deu­te­te dies eine Zwangs­pause von 1.076 Tagen. Zwar wirken heuer wei­te­re War­nun­gen vor Gesund­heits­ge­fah­ren sowie Ukraine-Konflikt, Migrationskrise, Energiekrise und Wirtschaftskrise auf das große oberbayerische Volksfest. Doch ohne Auf­la­gen wie Maskenpflicht, Social Distancing und Kontaktnachverfolgung kann nun wieder auf der Loretowiese ge­müt­lich ge­feiert werden. Der aus­rich­ten­de Wirt­schaft­li­che Ver­band der Stadt und des Land­krei­ses Rosenheim hat mit Herz­blut ein at­trak­ti­ves Pro­gramm zu­sam­men­ge­stellt, das Tradition be­wahrt und Be­währ­tes mit Neuem ver­bin­det. 161 Jahre Herbstfest: „Es gibt nix bessas wia wos guads“.

Read more

Miniwiesn-Konzepte für die Corona-Krise
Knusprige Hendl vom „Volksfest to go“

🎉🦠 Mühldorf a.Inn / Rosenheim — Die Corona-Krise setzt der Frei­zeit­bran­che in Bayern wirt­schaft­lich schwer zu: Da­mit die Ver­brei­tung des neu­ar­ti­gen Coronavirus’ (SARS-CoV-2) ver­lang­samt wird, sind bis zum 31. Au­gust al­le Groß­ver­an­stal­tun­gen un­ter­sagt, ein­schließ­lich Volks­fes­te. Be­trof­fen sind so­wohl Mas­sen­events wie das Ok­to­ber­fest in München als auch Volks­fes­te wie das Tra­di­tions­volks­fest Mühldorf a.Inn, das Volks­fest Waldkraiburg, das Volks­fest Neumarkt-Sankt Veit, das Ro­sen­hei­mer Herbst­fest und das Früh­lings­fest in Wasserburg a.Inn. Ver­an­stal­ter, Fest­wir­te und Schau­stel­ler fürch­ten um ih­re Exis­tenz. Wäh­rend nun den Gast­stät­ten un­ter Ein­hal­tung strik­ter Ab­stands­re­geln und Hy­gie­ne­vor­ga­ben schritt­wei­se die Wie­der­er­öff­nung ge­stat­tet ist, sol­len „Corona-ge­eig­ne­te Kon­zep­te“ den durch die Ab­sa­ge der Volks­fes­te ver­ur­sach­ten öko­no­mi­schen Scha­den ver­rin­gern: Ty­pi­sche Wiesn-Stän­de bie­ten Bier­zelt-Klas­si­ker wie knus­pri­ge Hendl, fri­sche Ste­ckerl­fi­sche und re­sche Schweins­haxn zum Mit­neh­men an und sor­gen für Volks­fest­flair. Vor­bil­der sind das „Volks­fest zum Midnehma“ in Gmund a.Tegernsee und die „Drive-in-Wiesn“ in Erding.

Read more

Traditionsvolksfest Mühldorf am Inn 2019
Volksfestkönigin Carolin im Dauereinsatz

🎉 Mühldorf a.Inn — Sie ist als Volks­fest­kö­ni­gin 2019 heuer das at­trak­ti­ve Ge­sicht des 154. Tra­di­tions­volks­fes­tes Mühldorf a.Inn und sie freut sich rie­sig auf ih­re Re­prä­sen­tanz in der fünf­ten Jah­res­zeit: Carolin Priller, die 18-jäh­ri­ge, frisch­ge­ba­cke­ne Abi­tu­rien­tin glänz­te be­reits bei der Bier- und Wein­pro­be im Krei­se des Stadt­ra­tes, der Fest­wir­te so­wie wei­te­rer Pro­mi­nen­ter wie Alt-Bür­ger­meis­ter und SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ter Günther Knoblauch. Mu­si­ka­lisch be­glei­tet von „De kloa Blos­mu­si“ zapf­te Mühldorfs Bür­ger­meis­te­rin Marianne Zollner im Rat­haus-In­nen­hof das ers­te Fass Fest­bier mit drei Schlä­gen an. „Das bes­te Bier für das schöns­te Volks­fest“, so Zollner, stimm­te die Pro­mi­nenz mit Bret­zen und Brat­hendl zünf­tig auf das Fest ein. [Galerie]

Read more

Herbstfest Rosenheim 2019
Die Loretowiese ruft!

🎉 Rosenheim — Will­kom­men in der fünf­ten Jah­res­zeit: 16 er­eig­nis­rei­che Ta­ge lang dreht sich nun al­les in Ro­sen­heim um das 158. Herbst­fest. Im Mit­tel­punkt: die Lo­re­to­wie­se. Der Fest­platz ist von Sams­tag­vor­mit­tag, 31. Au­gust, bis Sonn­tag­abend, 15. Sep­tem­ber, be­lieb­ter Fix­punkt für Be­geis­ter­te von nah und fern. Denn sti­mu­lie­rend wirkt sie stets aufs Neue, die viel­sei­ti­ge Mi­schung aus be­währ­ten und heraus­for­dern­den Fahr­ge­schäf­ten, Spiel­ge­schäf­ten und Im­biss­stän­den, aus fest­li­chen und fet­zi­gen Hö­he­punk­ten in der ge­schmück­ten AuerBräu-Fest­hal­le mit Bier­gar­ten und im präch­ti­gen Flötzinger Fest­zelt, aus ge­die­ge­ner und pep­pi­ger Ku­li­na­rik, aus klas­si­schen und ener­gie­ge­la­de­nen Fa­mi­lien-, Mu­sik- und Sport-Events, aus be­sinn­li­chem Ern­te­dank­fest und fest­li­chem „Gro­ßen Bril­lant-Feuer­werk“. Die­se fan­tas­ti­sche Mi­schung ist Ga­rant für le­bens­fro­he Hoch­stim­mung und für un­ver­gess­li­che Er­leb­nis­se – und am bes­ten er­lebt man sie in der Ge­mein­schaft. [Galerie]

Read more

55. Waldkraiburger Volksfest
Die Wiesn mit Schwung

🎉 Waldkraiburg — A so a Gaudi – und das zum nun­mehr 55. Mal: Das elf­tä­gi­ge Wald­krai­bur­ger Volks­fest lockt wie­der mit auf­re­gen­den Fahr­ge­schäf­ten, fan­tas­ti­schen At­trak­tio­nen und gran­dio­sen Er­leb­nis­sen. Jung und Alt, Burschn und Madln lie­ben das „Volks­fest für al­le“ – die zünf­ti­ge Mu­sik und die fet­zi­gen Beats, das frisch ge­zapf­te Fest­bier und die ku­li­na­ri­schen Schman­kerl, das span­nungs­rei­che Rah­men­pro­gramm mit vie­len Spe­cials und die fa­mi­lien­freund­li­chen Prei­se auf dem ge­sam­ten Fest­platz. Der Ver­gnü­gungs­park mit den 42 Schau­stel­ler­be­trie­ben ist bis zum 22. Ju­li täg­lich zwi­schen 14 Uhr und Mit­ter­nacht ge­öff­net. 1600 Park­plät­ze bie­ten viel Frei­raum. – Ein flot­ter Über­blick über Tra­dier­tes und Neues 2019.

Read more

Bierprobe im Bistro Cult
Vorfreude auf das Waldkraiburger Volksfest

🎉 Waldkraiburg — Ein wuchtiger Schlag ge­nüg­te Wald­krai­burgs Bür­ger­meis­ter Robert Pötzsch beim Bier­an­stich, dann hieß es „O’zapft is!“: Knapp drei Wo­chen vor dem of­fi­ziel­len An­stich in der Al­pen­land Fest­hal­le auf dem Wald­krai­bur­ger Volks­fest wur­de im Bis­tro „Cult“ das Fest­bier von rund fünf­zig ge­schul­ten Gau­men aus­gie­big ge­tes­tet und für über­aus be­kömm­lich be­fun­den.

Read more