Herbstfest Rosenheim 2019
Die Loretowiese ruft!

Ro­sen­heim — Will­kom­men in der fünf­ten Jah­res­zeit: 16 er­eig­nis­rei­che Ta­ge lang dreht sich nun al­les in Ro­sen­heim um das 158. Herbst­fest. Im Mit­tel­punkt: die Lo­re­to­wie­se. Der Fest­platz ist von Sams­tag­vor­mit­tag, 31. Au­gust, bis Sonn­tag­abend, 15. Sep­tem­ber, be­lieb­ter Fix­punkt für Be­geis­ter­te von nah und fern. Denn sti­mu­lie­rend wirkt sie stets aufs Neue, die viel­sei­ti­ge Mi­schung aus be­währ­ten und heraus­for­dern­den Fahr­ge­schäf­ten, Spiel­ge­schäf­ten und Im­biss­stän­den, aus fest­li­chen und fet­zi­gen Hö­he­punk­ten in der ge­schmück­ten Auer­bräu-Fest­hal­le mit Bier­gar­ten und im präch­ti­gen Flöt­zin­ger Bräu-Fest­zelt, aus ge­die­ge­ner und pep­pi­ger Ku­li­na­rik, aus klas­si­schen und ener­gie­ge­la­de­nen Fa­mi­lien‑, Mu­sik- und Sport-Events, aus be­sinn­li­chem Ern­te­dank­fest und fest­li­chem „Gro­ßen Bril­lant-Feuer­werk“. Die­se fan­tas­ti­sche Mi­schung ist Ga­rant für le­bens­fro­he Hoch­stim­mung und für un­ver­gess­li­che Er­leb­nis­se – und am bes­ten er­lebt man sie in der Ge­mein­schaft. [Galerie]

Weiterlesen

Herbstfest Rosenheim 2018
„16 Dog auf da Wiesn – des wead a Riesengaudi“

Ro­sen­heim — Lo­re­to­wie­se – 12 Uhr, zwei Schlä­ge, der Aus­ruf „O’zapft is!“ – und un­ter dem Ju­bel von Tau­sen­den ist das 16-tä­gi­ge Herbst­fest Ro­sen­heim spek­ta­ku­lär er­öff­net. Ober­bür­ger­meis­te­rin Ga­bri­e­le Bauer wird heu­er in der Auer­bräu Fest­hal­le an­zap­fen, der stell­ver­tre­ten­de Land­rat Jo­sef Hu­ber im Fest­zelt des Flöt­zin­ger Bräu. Mit dem feier­li­chen Ein­zug der Braue­reien, Wir­te, Tra­di­tions­ver­ei­ne, Mu­sik­ka­pel­len und Schau­stel­ler und dem mar­kan­ten Ruf be­ginnt die „hei­ße Wiesn-Zeit“ im Her­zen Ro­sen­heims: Bis zum 9. Sep­tem­ber zie­hen re­gio­na­le Schman­kerl, Spiel- und Fahr­ge­schäf­te so­wie ein Füll­horn an mu­si­ka­li­schen, sport­li­chen und tra­di­tio­nel­len Pro­gramm­punk­ten er­neut über ei­ne Mil­lion Be­su­cher an. [Galerie]

Weiterlesen

IHK-Regionalausschuss Rosenheim besorgt über IT-Sicherheit
Kriminalpolizei warnt vor Cyberkriminalität

Ro­sen­heim — Schad­pro­gram­me, Bot­net­ze, Phishing so­wie DoS‑, DDoS- und APT-An­grif­fe, oben­drein Social Engineering, Cyber­spio­na­ge und ‑sa­bo­ta­ge: Die fort­schrei­ten­de Di­gi­ta­li­sie­rung und Ver­net­zung stellt Un­ter­neh­men, Ver­wal­tun­gen und Pri­vat­nut­zer vor im­mer kom­ple­xe­re Heraus­for­de­run­gen. Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sar Wit­gar Neu­maier, Lei­ter des Fach­kom­mis­sa­ria­tes Cyber­crime bei der Kri­mi­nal­po­li­zei­in­spek­tion Ro­sen­heim, warn­te des­halb auf der jüngs­ten Sit­zung des IHK-Re­gio­nal­aus­schus­ses im Bräu­stüberl der Braue­rei Flöt­zin­ger ein­dring­lich vor der stei­gen­den Ver­wund­bar­keit der Fir­men. Da­ten­schutz­ex­per­te An­dreas Stürzl emp­fahl den Ge­schäfts­füh­rern zu­dem, ei­ne Cyber­si­cher­heits­stra­te­gie ein­zu­füh­ren. Und Aus­schuss­vor­sit­zen­der An­dreas Bens­eg­ger er­mu­tig­te Un­ter­neh­mer und Be­hör­den­ver­tre­ter zur gründ­li­chen Vor­be­rei­tung auf die Ein­hal­tung der EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung.

Weiterlesen

Herbstfest Rosenheim 2017
Gmiatlich – traditionsreich – fetzig

Ro­sen­heim — 16 Ta­ge lang – von Sams­tag, 26. Au­gust, bis Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber – ist die Lo­re­to­wie­se in Ro­sen­heim der Na­bel der Welt. Das 156. Ro­sen­hei­mer Herbst­fest lockt al­le Ge­ne­ra­tio­nen mit gmiat­li­cher At­mo­sphä­re, tra­di­tions­rei­chem Rah­men­pro­gramm, mit­rei­ßen­dem Sport­pro­gramm, be­ein­dru­cken­den Fahr‑, Spiel- und Lauf­ge­schäf­ten, neu­en Wiesn-At­trak­tio­nen und fet­zi­gem Abend­pro­gramm in den Bier­hoch­bur­gen. Be­son­de­re Pub­li­kums­mag­ne­te sind der präch­ti­ge Fest­ein­zug, am 3. Sep­tem­ber das Ern­te­dank­fest mit feier­li­chem Got­tes­dienst, das glanz­vol­le Bril­lant-Feuer­werk am 7. Sep­tem­ber so­wie die bei­den Fa­mi­lien­ta­ge mit er­mä­ßig­ten Prei­sen am 30. Au­gust und am 6. Sep­tem­ber. Ein Über­blick.

Weiterlesen

Herbstfest Rosenheim 2017
„Sympathisch – traditionell – familienfreundlich“

Ro­sen­heim — Die Vor­be­rei­tun­gen für das 156. Herbst­fest Ro­sen­heim lau­fen auf Hoch­tou­ren. „Ei­ne Mil­lion Be­su­cher ins­ge­samt ist un­ser Richt­wert“, sagt Klaus Hert­rei­ter vom „Wirt­schaft­li­chen Ver­band der Stadt und des Land­krei­ses Ro­sen­heim (WV)“. 16 Ta­ge lang – von Sams­tag, 12. Au­gust, bis Sonn­tag, 10. Sep­tem­ber – wird das Herbst­fest auf der Ro­sen­hei­mer Lo­re­to­wie­se ein Ga­rant für kurz­wei­li­ge Un­ter­hal­tung sein: mit be­währ­tem Rah­men­pro­gramm, man­nig­fa­cher Ab­wechs­lung und fan­tas­ti­schen Hö­he­punk­ten. Da­bei ist das viert­größ­te Volks­fest in Bayern – nach dem Münch­ner Ok­to­ber­fest, dem Strau­bin­ger Gäu­bo­den­fest und der Berg­kirch­weih in Er­lan­gen – laut Hert­rei­ter auch in die­sem Jahr „kein Ver­bots­fest“: In en­ger Ab­stim­mung mit dem WV und der Stadt Ro­sen­heim hat die Po­li­zei das Si­cher­heits­kon­zept be­su­cher­freund­lich fort­ge­schrie­ben, um die Fest­ta­ge so an­ge­nehm und si­cher wie mög­lich zu ge­stal­ten.

Weiterlesen

150 Jahre Herbstfest Rosenheim
Bauer: „Vui Vergnügen und a scheene Zeit“

Ro­sen­heim — Ge­sel­lig­keit, Ge­müt­lich­keit, Gau­di: Ro­sen­heim feier­te das 150. Ju­bi­lä­um sei­nes Herbst­fes­tes mit auf­se­hen­er­re­gen­den Hö­he­punk­ten. Die „sym­pa­thi­sche Wiesn für die gan­ze Fa­mi­lie“ bot 17 Ta­ge lang ei­ne be­mer­kens­wer­te Mi­schung aus bay­e­ri­scher Tra­di­tion und Le­bens­wei­se, ku­li­na­ri­schen Gau­men­freu­den und ra­san­tem Fahr­spaß.

Weiterlesen