Rosenheims „verkehrsrelevante Baumaßnahmen 2019“
Rosenmontag beginnen die Arbeiten

Ro­sen­heim — Au­to­fah­rer sind im Ver­gleich mit ÖPNV-Nut­zern, Rad­fah­rern und Fuß­gän­gern am un­zu­frie­dens­ten, be­sagt der ADAC-Mo­ni­tor „Mo­bil in der Stadt“. Sie kri­ti­sie­ren vor al­lem zu ho­he Park­ge­büh­ren, zu we­nig Park­plät­ze, das Ver­hal­ten von Rad­fah­rern und schlech­tes Bau­stel­len­ma­na­ge­ment. Letz­te­rem wol­len Stadt und Stadt­wer­ke Ro­sen­heim durch früh­zei­ti­ge In­for­ma­tion über wich­ti­ge Bau­stel­len ent­ge­gen­wir­ken. In die­sem Jahr ver­le­gen die Stadt­wer­ke zahl­rei­che Fern­wär­me­lei­tun­gen und Licht­wel­len­lei­ter, ei­ni­ge Stra­ßen wer­den er­neuert, an­de­re zeit­wei­se ge­sperrt, mit Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen ist zu rech­nen. Doch die Zahl der Bau­stel­len sinkt: von 34 in 2018 auf 24 die­ses Jahr. Die wich­tigs­ten Bau­pro­jek­te be­tref­fen Er­len­au­stra­ße/Li­lien­weg, Wald­eck­weg, Mies­ba­cher Stra­ße, Wes­ter­mayer­stra­ße, Rie­der­stra­ße und Sa­mer-/Prinz­re­gen­ten­stra­ße – hier wird die Bau­stel­le am Ro­sen­mon­tag ein­ge­rich­tet. Wer sich recht­zei­tig orien­tiert, er­reicht sei­ne Zie­le wei­ter­hin aus­ge­gli­chen und oh­ne Zeit­ver­zug.

Die um­fang­reichs­ten Ar­bei­ten er­fol­gen vom 4. März an bis zum Jah­res­en­de in der Sa­mer-/Prinz­re­gen­ten­stra­ße: Fern­wär­me­neu­ver­le­gung, Was­ser­sa­nie­rung, Gas­um­le­gung, Sa­nie­rung der Strom- und Te­le­kom­mu­ni­ka­tions­lei­tun­gen in­klu­si­ve Stra­ßen­be­leuch­tung so­wie Ka­nal­er­neue­rung. „Die Ka­nal- und Was­ser­lei­tun­gen sind ver­al­tet und müs­sen nicht nur er­neuert, son­dern auch ver­grö­ßert wer­den, um et­wai­ge Stark­re­gen- und Hoch­was­ser­er­eig­nis­se bes­ser be­wäl­ti­gen zu kön­nen“, er­klärt Chris­tian Schwalm, stell­ver­tre­ten­der Pres­se­spre­cher der Stadt Ro­sen­heim. Die Zu­fahrt zum Park­haus P4 Mit­te in der Früh­ling­stra­ße blie­be zu­gäng­lich. Die Bau­stel­len­ein­rich­tung sei be­wusst in die Fa­schings­fe­rien ge­legt wor­den, so Schwalm, da­mit sich die Ver­kehrs­teil­neh­mer in ver­kehrs­ar­mer Zeit an die Ge­ge­ben­hei­ten an­pas­sen könn­ten.

Die Stadt­wer­ke Ro­sen­heim er­neuern vom 23. Mai an das Fern­wär­me‑, Was­ser- und Gas­netz im Ab­schnitt vor dem Hal­len­bad und dem Ig­naz-Gün­ther-Gym­na­sium. Die Stadt Ro­sen­heim sa­niert den Schmutz­was­ser­ka­nal, an­schlie­ßend er­hält der Ab­schnitt ei­nen neu­en Stra­ßen­be­lag. Wäh­rend die Prinz­re­gen­ten­stra­ße für Au­to­fah­rer zwi­schen Wit­tels­ba­cher- und Hei­lig-Geist-Stra­ße ge­sperrt wird, bleibt der Rad­weg be­fahr­bar. Au­to­fah­rer kön­nen über die Wit­tels­ba­cher- und die Hu­ber­tus­stra­ße aus­wei­chen. Die­se Bau­ar­bei­ten dau­ern voraus­sicht­lich bis En­de Au­gust.

Fern­wär­me, Licht­wel­len­lei­ter (LWL) und ein Er­satz für die Frei­lei­tung zwi­schen Kli­ni­kum und Ham­mer­bach ge­hö­ren zum Um­fang der Bau­maß­nah­me Er­len­au­stra­ße/Li­lien­weg. Fol­ge: Der Li­lien­weg wird zwi­schen März und Mai kom­plett ge­sperrt, die Er­len­au­stra­ße ist ab Sep­tem­ber nach Öff­nung der Prinz­re­gen­ten­stra­ße für drei Mo­na­te nur halb­sei­tig be­fahr­bar. Im Wald­eck­weg wer­den voraus­sicht­lich ab März Fern­wär­me­lei­tun­gen ver­legt und Ober­flä­chen­ar­bei­ten zwi­schen Auer­bach und Mang­fall­stra­ße durch­ge­führt. Bis 2022 fol­gen En­dor­fer Au, die Que­run­gen Auer­bach und Äu­ße­re Münche­ner Stra­ße so­wie Tur­ner­weg und Krain­stra­ße. An der Mies­ba­cher Stra­ße wird ab Mai zur BayWa-Wie­se hin für rund drei Mo­na­te die Was­ser­zu­brin­ger­lei­tung neu ver­legt. Durch Teil­sper­rung ist nur ein Fahr­strei­fen be­fahr­bar, der Geh­weg Süd wird voll­kom­men ge­sperrt. In der Wes­ter­mayer­stra­ße wer­den ab Mit­te April Fern­wär­me­lei­tun­gen ver­legt so­wie die Was­ser‑, Gas‑, Strom- und TK-Lei­tun­gen in­klu­si­ve Stra­ßen­be­leuch­tung sa­niert. Der Ver­kehrs­weg wird ge­sperrt, der An­lie­ger­ver­kehr bleibt frei. Die glei­chen Bau­maß­nah­men wer­den von Ju­ni bis Ok­to­ber in der Rie­der­stra­ße durch­ge­führt.

Ak­tu­el­le und ge­plan­te Bau­stel­len in­klu­si­ve Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen und Um­lei­tun­gen sind im De­tail on­line ab­ruf­bar un­ter www.rosenheim.de und www.swro.de. Nach­fol­gend ein Über­blick.

Ak­ti­ve Bau­stel­len

  • Bau­stel­le Ka­pel­len­weg: seit 11. Ok­to­ber 2018 bis 14. De­zem­ber 2019 Voll­sper­rung (An­lie­ger frei) – Er­schlie­ßung des Bau­ge­bie­tes Ke­fer mit Rest­ar­bei­ten im Früh­jahr 2019.
  • Bau­stel­le Küp­fer­ling­stra­ße: seit 16. Mai 2017 bis En­de Au­gust 2019 Geh­weg­sper­rung we­gen des Neu­baus der Ge­bäu­de Küp­fer­ling­stra­ße 49 – 53, die Bus­hal­te­stel­le wird ver­legt.
  • Bau­stel­le Kö­nig­stra­ße: seit 25. Ja­nu­ar 2018 bis 28. Fe­bru­ar 2019 Fahr­bahn­ein­en­gung mit zwei­spu­ri­ger Ver­kehrs­füh­rung we­gen des Neu­baus Kö­nig­stra­ße 5.
  • Bau­stel­le Mang­fall­ka­nal, nörd­li­cher Mang­fall­damm­weg: seit 23. Mai 2018 bis 19. April 2019 Sper­rung des nörd­li­chen Damm­wegs in Hö­he Werndl/Steel­ca­se, Um­lei­tung über den nörd­li­chen Mang­fall­damm­weg am Schwai­ger­wehr bis Fried­hof Kol­ber­moor – Ver­le­gung des Ka­nals als Vor­ab­maß­nah­me für Bau­ab­schnitt II der B 15 West­tan­gen­te.
  • Bau­stel­le Am Gries: seit 24. Ok­to­ber 2018 bis 30. April 2019 Bau­zaun ent­lang des Grund­stü­ckes, Fuß­gän­ger­um­lei­tung auf an­de­re Stra­ßen­sei­te – der Bau­zaun ragt 40 Zen­ti­me­ter in die Stra­ße.
  • Bau­stel­le Inn­stra­ße: seit 1. No­vem­ber 2018 bis 30. Mai 2019 Neu­bau des Wohn- und Ge­schäfts­hau­ses mit Sper­rung des Geh­wegs, Not­weg auf Rad­weg und Fahr­bahn – Ka­bel­brü­cke für Bau­strom, Än­de­rung der Ver­kehrs­füh­rung mit Gelb­mar­kie­rung.
  • Bau­stel­le Fär­ber­stra­ße: seit 29. No­vem­ber 2018 bis 28. Fe­bru­ar 2019 Ein­bahn­stra­ßen­re­ge­lung we­gen Kran­auf­stel­lung – Neu­bau Fär­ber­stra­ße 5.
  • Bau­stel­le süd­li­cher Mang­fall­damm­weg: seit 12. De­zem­ber 2018 bis En­de Fe­bru­ar 2022 Voll­sper­rung des süd­li­chen Mang­fall­damm­we­ges mit klein­räu­mi­ger Um­fah­rung we­gen Stra­ßen­baus.
  • Bau­stel­le Ober­au­stra­ße: seit 17. De­zem­ber 2018 bis En­de Fe­bru­ar 2022 Voll­sper­rung der Wen­de­an­la­ge mit Bau­feld für den Bau der Ai­cher­park­brü­cke.
  • Bau­stel­le Süd­ti­ro­ler Platz: seit 14. Ja­nu­ar 2019 bis 22. Fe­bru­ar 2019 Voll­sper­rung Bahn­hofs­vor­platz/Süd­ti­ro­ler Platz, die Zu­fahrt zum Park­platz ist frei, der Ta­xi- und Lie­fer­ver­kehr läuft über die Edu­ard-Rü­ber-Stra­ße.

Ge­plan­te Bau­stel­len

  • Bau­stel­le Wald­stra­ße: vom 25. Fe­bru­ar 2019 bis En­de Mai 2019 Voll­sper­rung (An­lie­ger frei) – Er­neue­rung des Was­ser­net­zes und Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes.
  • Bau­stel­le Hoch­felln­stra­ße 33 – 45, Bau­ab­schnitt III: An­fang März 2019 bis En­de Mai 2019 Voll­sper­rung der Zu­fahrt (An­lie­ger frei) – Neu­ver­le­gung der Fern­wär­me­lei­tung, Netz­ver­bes­se­rung Strom, Aus­bau Glas­fa­ser­netz, Rest­aus­füh­rung im März 2019.
  • Bau­stel­le Li­lien­weg: vom 6. März 2019 bis Mit­te Mai 2019 Voll­sper­rung am Kli­ni­kum Ro­sen­heim, Ab­tei­lung Strah­len­the­ra­pie (An­lie­ger frei) – Neu­ver­le­gung Fern­wär­me­lei­tung, Er­neue­rung des Was­ser- und Gas­net­zes.
  • Bau­stel­le Tul­pen­weg: von An­fang Mai 2019 bis An­fang Au­gust 2019 Voll­sper­rung der Zu­fahrt (An­lie­ger frei) – Er­neue­rung der Strom‑, Gas- und Was­ser­lei­tun­gen so­wie der Stra­ßen­be­leuch­tung und Aus­bau des Glas­fa­ser­net­zes.
  • Bau­stel­le Kersch­bau­mer­stra­ße: von An­fang Mai 2019 bis Mit­te No­vem­ber 2019 Voll­sper­rung (An­lie­ger frei) – Neu­ver­le­gung der Fern­wär­me.
  • Bau­stel­le Kö­nig­stra­ße: im Jahr 2020 halb­sei­ti­ge Sper­rung – Ab­riss Hau­ben­ka­nal, Neu­di­men­sio­nie­rung der Fern­wär­me.
  • Bau­stel­le Rat­haus­stra­ße: von 2020 bis 2022 halb­sei­ti­ge Sper­rung – Ab­riss Hau­ben­ka­nal, Neu­di­men­sio­nie­rung der Fern­wär­me. 

Erstveröffentlichung

Print: Ro­sen­hei­mer blick, Inn­ta­ler blick, Mang­fall­ta­ler blick, Was­ser­bur­ger blick, 32. Jg., Nr. 7/2019, Sams­tag, 16. Fe­bru­ar 2019, S. 1f., Ko­lum­ne „Leit­ar­ti­kel“ [200/3/1/9].
Online: blick-punkt.com, Mitt­woch, 13.  Fe­bru­ar 2019; E‑Paper Ro­sen­hei­mer blick, E‑Paper Inn­ta­ler blick, E‑Paper Mang­fall­ta­ler blick, E‑Paper Was­ser­bur­ger blick, Sams­tag, 16. Fe­bru­ar 2019.
 

Dr. Olaf Konstantin Krueger M.A.

Digitaljournalist – Digitalpolitiker

%d Bloggern gefällt das: