Ermittlungsverfahren eingestellt
Prien zieht Klage gegen Rudolph zurück

München/Prien am Chiemsee — Die Staats­an­walt­schaft Mün­chen II hat zwei kom­ple­xe Ver­fah­ren um die „Prie­ner Tou­ris­mus Ge­sell­schaft (PTG)“ und die „Chiem­see See­büh­nen Ge­sell­schaft (CSG)“ nach fünf Jah­ren ein­ge­stellt: Zum ei­nen sieht sie „nicht die ge­rings­ten An­halts­punk­te für ei­ne fal­sche Ver­däch­ti­gung durch den Markt Prien und des­sen Ers­ten Bür­ger­meis­ter“, Jürgen Seifert. Zum an­de­ren ent­kräf­te­te sie sämt­li­che Vor­wür­fe des ehe­ma­li­gen Ge­schäfts­füh­rers der PTG und der CSG, Thorsten Rudolph, ge­gen Seifert. Der Markt Prien am Chiem­see sieht da­mit „die Sa­che als be­endet an“.

Die Markt­ge­mein­de Prien hat­te die Fi­nanz­be­zie­hun­gen zur PTG und CSG für die Jah­re 1999 bis 2008 durch zwei Gut­ach­ter über­prü­fen las­sen. De­ren Er­geb­nis­se lie­ßen die Münche­ner Staats­an­walt­schaft tä­tig wer­den. Sie lei­te­te ein Er­mitt­lungs­ver­fah­ren ge­gen Thorsten Rudolph ein we­gen des An­fangs­ver­dachts auf ei­ne Straf­tat. Nach fünf­jäh­ri­ger Er­mitt­lungs­zeit stell­te sie das Ver­fah­ren En­de Ju­ni schließ­lich ein, da ein Tat­nach­weis „letzt­lich nicht zu füh­ren“ ge­we­sen sei.

Die Er­mitt­lungs­ver­fah­ren ge­gen Jürgen Seifert wur­den eben­falls ein­ge­stellt: Sämt­li­che auch me­dial ver­brei­te­te Vor­wür­fe ge­gen den par­tei­lo­sen Bür­ger­meis­ter, die­ser ha­be sich selbst straf­bar ge­macht, weil er ein Straf­ver­fah­ren ver­an­lass­te und an­geb­lich nicht mit der Staats­an­walt­schaft ko­ope­rier­te, wur­den ent­kräf­tet. Für ei­ne Straf­tat lie­ge „nicht der ge­rings­te An­halts­punkt“ vor.

Die PTG hat in der Fol­ge ei­ne Zi­vil­kla­ge ge­gen Rudolph zu­rück ge­nom­men, da kein Grund mehr be­ste­he, die Kla­ge fort­zu­füh­ren. 


Erstveröffentlichung

Print: Ro­sen­hei­mer blick, Inn­ta­ler blick, Mang­fall­ta­ler blick, Was­ser­bur­ger blick, 27. Jg., Nr. 48/2014, Sams­tag, 29. No­vem­ber 2014, S. 3, Ko­lum­ne „Lo­ka­les“ [58/4/ – / – ].
Online: ⭱ blick-punkt.com, Diens­tag, 25. No­vem­ber 2014; ⭱ E‑Paper Ro­sen­hei­mer blick, ⭱ E‑Paper Inntaler blick, ⭱ E‑Paper Mang­fall­ta­ler blick, ⭱ E‑Paper Was­ser­bur­ger blick, Sams­tag, 29. No­vem­ber 2014. Stand: Neu­jahr, 1. Ja­nu­ar 2018.
 

Dr. Olaf Konstantin Krueger M.A.

Digitaljournalist – Digitalpolitiker

%d Bloggern gefällt das: