Bundestagswahl 2017
Krueger: „Mit Erst- und Zweitstimme wählbar“

Ro­sen­heim — Die PIRATEN tre­ten bei der Bun­des­tags­wahl im Wahl­kreis Ro­sen­heim an: Kreis­wahl­aus­schuss und Lan­des­wahl­aus­schuss ha­ben die Piraten­par­tei zur Wahl zu­ge­las­sen.

Für die Di­rekt­kan­di­da­tur im Wahl­kreis 222 (Ro­sen­heim) la­gen dem Kreis­wahl­lei­ter zum Stich­tag 17. Ju­li ins­ge­samt 229 be­glau­big­te Un­ter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten aus der kreis­freien Stadt und dem Land­kreis vor. 220 wur­den an­er­kannt, 200 wa­ren er­for­der­lich. Für die baye­ri­sche Lan­des­lis­te hat der Lan­des­ver­band der Piraten­par­tei Deutsch­land eben­falls die er­for­der­li­che An­zahl beim Lan­des­wahl­lei­ter frist­ge­recht vor­ge­legt. 2330 be­glau­big­te Un­ter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten wur­den ein­ge­reicht, 2235 an­er­kannt, 2000 wa­ren er­for­der­lich. Hier­zu er­klürt der Wirt­schafts­geo­graf und Pub­li­zist Dr. Olaf Konstantin Krueger, Di­rekt­kan­di­dat der Piraten­par­tei Deutsch­land für den Wahl­kreis 222 (Ro­sen­heim) zur Wahl des 19. Deut­schen Bun­des­ta­ges und Platz 2 der baye­ri­schen Lan­des­lis­te:

Wir PIRATEN sind am 24. Sep­tem­ber im Wahl­kreis Ro­sen­heim mit Erst- und mit Zweit­stim­me wähl­bar. Im Wahl­kampf wer­de ich schwer­punkt­mä­ßig un­se­re po­si­ti­ve Vi­sion ei­ner ge­samt­ver­ant­wort­li­chen und kri­sen­si­che­ren Di­gi­tal­po­li­tik the­ma­ti­sie­ren: Wir wol­len den Di­gi­ta­len Wan­del ver­ant­wor­tungs­be­wußt und kon­zep­tio­nell mit­ge­stal­ten, be­grei­fen uns als po­li­ti­sche Change­ma­na­ger und emp­feh­len uns als frei­heit­li­che Schritt­ma­cher mit Ex­per­ti­se. Bis zum Ur­nen­gang kämp­fen wir um je­de Stim­me. Eine Stim­men-Split­ting-Kam­pag­ne wird es in Ro­sen­heim nicht ge­ben. Die auf­schluss­rei­chen und in­ten­si­ven Ge­sprä­che beim Sam­meln der Un­ter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten ha­ben mich in die­ser Hal­tung be­stärkt.“

Dem Kreis­vor­sit­zen­den Bern­hard Häus­ler zu­fol­ge be­fin­den sich die Ro­sen­hei­mer PIRATEN im po­li­ti­schen Auf­wind: „Der Bun­des­tags­wahl­kampf wird hart, doch wir wer­den un­ser Al­lein­stel­lungs­merk­mal und un­se­re Kom­pe­tenz in der Di­gi­tal­po­li­tik un­ter­strei­chen – dies zeigt schon un­ser Wahl­kampf­mot­to: ‚Freu dich aufs Neu­land’.“ 
 

Dr. Olaf Konstantin Krueger M.A.

Digitaljournalist – Digitalpolitiker

%d Bloggern gefällt das: