Sitzzuteilungsverfahren
Krueger: „Rosenheimer Piraten begrüßen Resolution des Kreistages“

Ro­sen­heim — Ei­ne Mehr­heit im Ro­sen­hei­mer Kreis­tag hat sich in sei­ner heu­ti­gen Sit­zung da­für aus­ge­spro­chen, auf kom­mu­na­ler Ebe­ne das Sitz­zu­tei­lungs­ver­fah­ren nach Ha­re-Nie­meyer bei­zu­be­hal­ten. Die­ses räumt klei­nen Par­teien und Grup­pie­run­gen beim Aus­zähl­ver­fah­ren ein größe­res Ge­wicht ein. Der Baye­ri­sche Land­tag hat­te erst 2010 das Auszähl­ver­fah­ren nach d’Hondt, das grö­ße­re Par­teien be­vor­zugt, ab­ge­schafft.

Bei den Kom­mu­nal­wah­len in Bayern im Jahr 2014 wur­den die Man­da­te erst­mals nach dem Ha­re-Nie­meyer-Ver­fah­ren aus­ge­zählt. Im März die­ses Jah­res woll­te die CSU zum d’Hondt­schen Ver­fah­ren zu­rück­keh­ren und ern­te­te mit ih­rem An­sin­nen Kri­tik aus al­len po­li­ti­schen Rich­tun­gen. Zur heu­ti­gen Re­so­lu­tion des Kreis­ta­ges er­klärt Dr. Olaf Konstantin Krueger, Di­rekt­kan­di­dat der Pi­ra­ten­par­tei Deutsch­land für den Wahl­kreis 222 (Ro­sen­heim) zur Wahl des 19. Deut­schen Bun­des­ta­ges und Platz 2 der baye­ri­schen Lan­des­lis­te:

Die Pi­ra­ten­partei in Stadt und Land­kreis Ro­sen­heim be­grüßt die Ent­schei­dung des Ro­sen­hei­mer Kreis­ta­ges, den Baye­ri­schen Ge­setz­ge­ber auf­zu­for­dern, im Ge­setz über die Wahl der Ge­mein­de­rä­te, der Bür­ger­meis­ter, der Kreis­ta­ge und Land­rä­te das bis­he­ri­ge Sitz­zu­tei­lungs­ver­fah­ren nach Ha­re-Nie­meyer bei­zu­be­hal­ten. Da­bei geht es den PIRATEN we­ni­ger um das Aus­zähl­ver­fah­ren an sich, son­dern da­rum, dass Ge­mein­de­rä­te und Kreis­ta­ge das kom­mu­nal­po­li­ti­sche Le­ben mög­lichst ge­treu wi­der­spie­geln: Kom­mu­nal­po­li­tik wird zu­meist von der Per­sön­lich­keit der Kan­di­da­ten und Man­dats­trä­ger ge­prägt und ist haupt­säch­lich sach­orien­tiert – de­ren Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit soll auch wei­ter­hin ei­ne nach­ran­gi­ge Rol­le spie­len, was mit der heu­ti­gen Re­so­lu­tion des Kreis­ta­ges ge­währ­leis­tet wird.“ 


Erstveröffentlichung

Online: www.piratenpartei-rosenheim.org, Mitt­woch, 24. Mai 2017.
 

Dr. Olaf Konstantin Krueger M.A.

Digitaljournalist – Digitalpolitiker

%d Bloggern gefällt das: